BRAND


Wir entwickeln Marken [Branding], die als roter Faden und Rückgrat Ihres Unternehmens Produkte und Dienstleistungen mit Menschen nachhaltig verbinden.

Unsere Mission ist es, Ihre Unternehmensziele und Anforderungen so mit den Bedürfnissen Ihrer Kunden zu verschmelzen, dass daraus gewinnbringende digitale Lösungen und Produkte entstehen. Jeder unserer Services ist ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Entwicklung von positiven digitalen Kundenerlebnissen.

+ Markenpositionierung

Unter einer Markenpositionierung versteht man die eindeutige, bewusste sowie differenzierende Positionierung der Marke in der Vorstellungswelt des Kunden. Der Begriff der Markenpositionierung beinhaltet somit zwei Komponenten. Die Marke und den Kunden.
Ein gutes Erklärungsmodell für den Begriff der Markenpositionierung ist das Gleichheitszeichen.
Marke = „ … “
Die Markenpositionierung bietet eine konkrete Aussage wofür die Marke steht und was der Kunde von der Marke erwarten kann. Je einfacher und konkreter dieses Leistungsversprechen ist und damit auch relevant für den Kunden, umso stärker ist die Glaubwürdigkeit und resultierend der Erfolg der Marke.

+ Firmenlogo

Es gibt Logos, die kennt jeder Mensch auf der ganzen Welt: „Die Marke mit den 3 Streifen“ der Firma Adidas, das goldene „M“ von McDonalds oder aber „Ihr guter Stern auf allen Straßen“ von Mercedes-Benz.
Logo, das bedeutet Wiedererkennungswert. Und Wiedererkennungswert bedeutet in der Geschäftswelt bares Geld. Dabei ist ein Logo mehr, als nur ein nettes Zeichen, Symbol oder Bildchen:
Es kann Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner innerhalb von Sekunden wichtige Teile der Firmenphilosophie vermitteln. So steht beispielsweise das Firmenlogo von Nike für Dynamik und das sogenannte „Trefoil“ oder „Dreiblatt“ (Adidas-Logo mit drei Blättern) symbolisiert den Olympischen Geist.

+ Corporate Design & Corporate Identity

Das Unternehmensdesign [Corporate Design] oder auch die Corporate Identity [CI] bezeichnet die stimmige und konsistente Verwendung einer einheitlichen visuellen Sprache über verschiedene Medien hinweg. Dazu gehören im Kern die Definition von Farben, Schriften und Bildsprache.
Die CI ist somit verantwortlich für das einheitliche Erscheinungsbild nach innen und außen, für einen starken Wiedererkennungswert und die visuelle Wahrnehmung.