Today: April 12, 2021 9:26 am
Your menu is empty or not selected! How to config a menu
Your menu is empty or not selected! How to config a menu

Prozessoptimierung für die digitale Zukunft Ihres Unternehmens

Schnittstellen- und Konnektorsysteme führen unterschiedlichste Datenquellen mühelos zentralisiert zusammen und erleichtern den Prozess der Datenverteilung und -integration durch einen hohen Automatisierungsgrad. Konnektoren greifen dabei auf Datenquellen wie CRM- sowie ERP Systeme, Datenbanken oder Social Media Plattformen zu und bieten eine und flexible Datenintegration ganz ohne Programmierkenntnisse.

Daten, die zwischen Software- und Webanwendungen ausgetauscht werden, bedingen Schnittstellen. Dazu gehören oftmals auch Daten-Konnektoren, für einen organisierten und automatisierten Import oder Export. Ob Website, Intranet, eCommerce, Recruiting oder automatisierte Druckproduktion – unterschiedliche Bereiche eines digitalen Ökosystems können über API-Schnittstellen schnell und unkompliziert Daten austauschen. Dabei erfolgen die Import- und Export-Anbindung von ERP-, CRM- oder HR-Systemen entweder über Austauschdateien, Webservices oder über sogenannte Konnektorsysteme. Gerade Letztere minimieren Übertragungsfehler und eignen sich im Besonderen als Basis für ein clever vernetztes und digitalisiertes Unternehmen.

Data-Driven Transformation: Daten sammeln, bündeln, transferieren

Nachdem eine Datenquelle – z.B. ein ERP oder CRM-System – per Import- oder Exportfunktionen an eines unserer Systeme angeschlossen wurde, werden die Daten automatisch gesammelt, gefiltert und entsprechend zur Verfügung gestellt – stets unser Berücksichtigung aktueller Sicherheits- und Datenschutzregularie

Optimierte Datenprozesse und Wertschöpfungsprozesse für die digitale Zukunft Ihres Unternehmens
Bei der digitalen Transformation geht es um den Einsatz moderner Technologien zur Steigerung der Wertschöpfung in Unternehmen. Die digitalen Methoden sind geprägt von Agilität und die Technologien basieren auf den neuesten Systemen. Im Fokus der digitalen Transformation steht in vielen Szenarien die Gewinnoptimierung durch Kostenreduktion und Effizienzsteigerung. Der technologische Wandel zeigt sich auch bei den Bedürfnissen der Kunden und innovativen digitalen Geschäftsmodellen für B2B (Business-to-Business) und B2C (Business-to-Consumer).